Nüschelerstrasse 24/26, Zürich

MODERNES BÜROGEBÄUDE AN EXKLUSIVER LAGE 

Die Liegenschaft an der Nüschelerstrasse ist eine repräsentative Geschäftsliegen- schaft an exklusiver Lage im Zürcher Kreis 1. Das Gebäude wurde im Zuge einer Neupositionierung komplett ausgehöhlt und erweitert und als hochwertige mo- derne Büroliegenschaft neu positioniert. Dieses Projekt steht exemplarisch für die Entwicklungskompetenz der Seewarte. 

Ursprünglich wurde das Gebäude 1937 als «Appartment-Haus Muralto» nach den Plänen von Hermann Weideli errichtet. Mit dem Auszug des Hauptmieters hat die Seewarte die Liegenschaft 2013 bis 2014 gesamtsaniert und neu positioniert.

 

Dabei sollte die hochwertige innerstädtische Lage mit ihrer identitätsstiftenden Funktion nicht nur erhalten, sondern mit neuen modernen Elementen klarer les- und nutzbar gemacht werden. Erreicht wurde dies etwa durch die Entfernung der beiden mittleren Erker.

 

Damit übernahm die Liegenschaft gegen aussen städtebaulich den Rhythmus der benachbarten Geschäftshäuser und typologisch mit Kunststeinelementen und hochwertigem mineralischem Kammputz deren Materialisierung. Der Umbau erreicht energetisch Neubauwerte und erfüllt die benutzergerechten technischen Ausbauanforderungen von Büromietern. 

Baujahr

1937

Totalsanierung

2013-2014

Grundstückfläche

695 m²

Geschäftsfläche

2'528 m²

220501_Zuerich_Nueschelerstrasse_1031_web.jpg
220501_Zuerich_Nueschelerstrasse_1018_web.jpg
220501_Zuerich_Nueschelerstrasse_1002_web.jpg
220501_Zuerich_Nueschelerstrasse_0987-0991_compressed_web.jpg